default_mobilelogo

Teilnahmebedingungen (auf einen Blick)

Alle Arbeiten, die an der Seifenkiste erforderlich sind - Anfertigung und Formgebung der Fahrwerk- und Karosserieteile, Montage bis zum fertigen Fahrzeug, Oberflächen- und Lackierarbeiten - sollen, wenn möglich, vom Teilnehmer selbst ausgeführt werden. Die Hilfe der Eltern, des Lehrers oder von Freunden ist zulässig. Im Handel erhältlich, Bausätze inkl. Achsen, Lenkung, Räder,-kann über die MSG-Blaichach e.V. bestellt werden. Die Karosserie und die Bodenplatte sind nicht im Satz enthalten.

Die Gesamtlänge des Wagens sollte zwei Meter nicht überschreiten, die Breite der Seifenkiste darf 87 cm nicht überschreiten (das entspricht der offiziellen Achsenbreite). Die Bodenfreiheit muss mindestens 9,5 cm betragen (incl. Bodenbrett oder Teile der Karosserie, auch Schrauben etc.).

Es kommen nur Seifenkisten mit mindestens 4 Rädern in die Wertung. Wagen und Fahrer dürfen 120 kg, maximal 130 kg wiegen, wobei jedoch ein Zeitzuschlag berechnet wird. Ein Ballast-/Gewichtsausgleich ist erlaubt, muss jedoch fest mit der Seifenkiste verbunden sein.

Teilnahmeberechtigt sind alle Fahrer und Fahrerinnen, die während des Rennjahres 8 bis 16 Jahre alt sind oder werden, d.h. in der Saison 2010 die Jahrgänge 1994- 2004

Es wird in drei Gruppen gefahren

  • Gruppe A Alter 6 - 7 Jahre (Bambini)
  • Gruppe B Alter 8 - 11 Jahre
  • Gruppe C Alter 12 -16 Jahre

Prämierung

  1. die drei Besten jeder Gruppe (internationale Wertung)
  2. aus jeder Gruppe die 3 besten Allgäuer (Allgäuer Meister)
  3. die schnellste Allgäuer Pilotin (gruppenunabhängig) erhält einen "Damenpokal".
  4. die schönste oder originellste Seifenkiste

Vom Veranstalter stehen evtl. Seifenkisten für Pilotinnen und Piloten ohne eigenen Rennuntersatz zur Verfügung.

Kisten, die nicht dem Reglement entsprechen, dürfen in den Rennpausen starten, werden jedoch nicht gewertet, nehmen aber an der Prämierung zur schönsten Seifenkiste teil (nur mit Startnummer).

Ausrüstung des Fahrers(Pflicht)

  • Integralhelm
  • lange Hosen
  • fester Langarm
  • Pullover oder (Ski-) Overall oder Rennanzug  
  • feste geschlossene Schuhe oder Turnschuhe  
  • geschlossene Handschuhe Startgeld, Versicherungen

Meldeschluss

Anmeldungen erfolgen bei  Petra Pilz, Buchenweg 16, 87544 Blaichach Telefon : 0049-8321-84322 / Fax: 0049-8321-4073126 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!